Seite
Menü

Rhenania-Cup

Laura Schierk erreichte Qualifikation zu den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Am 18. und 19. 01. 2009 besuchten nur einige ausgewählte Kinder und Jugendliche den Rhenania-Cup im Landesleistungszentrum Köln. Während es für Katharina von Klitzing und Fabian Landen hauptsächlich um einen Leistungstest über die langen Strecken ging, sollten vier Mädchen aus der Wettkampfgruppe 2 mal auf einem Wettkampf mit einem hohen Niveau starten.

Insbesondere stand bei Isabell Gewehr und Laura Schierk (beide Jg. 1998) ein Test zu Erreichen der Qualifikationszeiten für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften an. Und diesen Test hat Laura mit Bravour bestand, unterbot sie bei den Starts über 400 m Freistil, 200 m Lagen und 100 m Rücken mit persönlicher Bestzeit die gestellten Anforderungen. Isabell Gewehr konnte dies krankheitsgeschwächt leider nicht erreichen. 

Hanife Akbas und Natascha Heisser (beide Jg. 1997) starteten auf 200m Lagen, 100m Rücken und 100 Freistil. Hier konnte Natascha Heisser über 100m Rücken den dritten Platz erzielen. Trotz persönlicher Bestzeiten über 200m Lagen mussten beide Mädchen der starken Konkurrenz die vorderen Plätze überlassen.

Fabian Landen hatte ebenfalls bei dem international besetzten Teilnehmerfeld einen besonders starken Konkurrenten aus der Schweiz. Allerdings konnte Fabian auf seiner Lieblingsstrecke, 100m Brust, den ersten Platz erzielen, während er bei den anderen Starts jedesmal den zweiten Platz erreichte.

 

Zu den Einzelergebnissen

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü

Nächste Wettkämpfe

 

Aufgrund der derzeitigen Situation kann nicht abgeschätzt werden, an welchen Wettkämpfen wir in naher Zukunft teilnehmen werden. 

 

 

Seite
Menü
Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login