Seite
Menü

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt. Hier finden Sie einen Querschnitt über unseren Verein.

Wir sind erreichbar über unsere Geschäftsstelle oder während unserer Übungsstunden im Beatusbad in der Goldgrube.


A K T U E L L E     I N F O R M A T I O N

(Stand 13.09.2020)

Einzug des Mitgliederbeitrages in 2020 und Erstattung in 2021

Der Vorstand hat auf seiner Sitzung im September 2020 beschlossen, den Mitgliedsbeitrag für dieses Jahr normal fortzusetzen. Da wir für viele Vereinsmitglieder weiterhin leider keine Schwimmzeiten anbieten können, werden im Jahr 2021 die folgenden Gutschriften verbucht:

  1. Für die Zeit im Frühjahr 2020, in denen das Beatusbad vollständig geschlossen war, erfolgt für alle Vereinsmitglieder eine Gutschrift in Höhe von zwei Monatsbeiträgen. 
  2. Für die Zeit von Oktober bis Dezember 2020 erfolgt eine Gutschrift in Höhe von drei Monatsbeiträgen. Diese Gutschrift gilt nur für die Vereinsmitglieder, die derzeit nicht am Übungsbetrieb teilnehmen können. Dies betriff hauptsächlich den Breitensport und die Schwimmkurse. 

Wir bitten um Beachtung, dass trotzdem ab Januar 2021 das Bankeinzugsverfahren weiter ausgeführt wird, da wir eine monatlich Abrechnung des Vereinsbeitrags durchführen und hierbei Ihre Zahlungsweise (vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich) Berücksichtigung findet. Bitte kontrollieren Sie ihre Kontoauszüge und falls Sie Fragen zur Abbuchung haben, rufen Sie bitte die Geschäftsstelle an (Tel. 0261-80 58 488) oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Bei Rückbuchungsaufträgen werden wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen. 

 

Kostenübernahme bei Eintritt zu den Zeiten der Öffentlichkeit

Da seitens der Stadtverwaltung die Zeiten für das Schwimmen für die Öffentlichkeit zu Gunsten des Schulschwimmens eingeschränkt wurde, und einige Vereinsmitglieder den Hinweis gegeben haben, dass sie leider keine Schwimmzeiten buchen konnten, hat der Vorstand beschlossen, die Kosten für die Übernahme des Eintritts nur noch im September 2020 zu übernehmen. Ab Oktober bis Dezember 2020 wurde vom Vorstand beschlossen, für diejenigen Vereinsmitglieder, die nicht am eingeschränkten Trainingsbetrieb teilnehmen können, den Vereinsbeitrag zu erstatten. Aus Gründen der einfacheren Verbuchung erfolgt hierfür eine Gutschrift auf den Vereinsbeitrag im Jahr 2021. 

 

Wiederaufnahme eines eingeschränkten Trainingsbetriebs

Die derzeitigen Rahmenvorgaben des Landes Rheinland-Pfalz zur Eindämmung der Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Vorgaben der Stadt Koblenz zur Nutzung des Beatusbades gelten vorerst bis zum 31.10.2020. Daher hat der Vorstand beschlossen, weiterhin nur einen eingeschränkten Übungs- und Trainingsbetrieb anzubieten. Alle Schwimmerinnen und Schwimmer, für die eine Trainingsmöglichkeit besteht, wurden hierzu mit einer E-Mail informiert. Für alle anderen Vereinsmitglieder besteht weiterhin die Möglichkeit, Schwimmzeiten bei der Stadt Koblenz im Rahmen der Öffentlichkeit auf Kosten des Vereins zu buchen (vgl. hierzu die nachfolgenden Absätze).

 

Seit dem 17.06.2020 steht das Beatusbad wieder zur Nutzung für Vereine und für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Allerdings hat die Stadtverwaltung restriktive Regelungen vorgegeben, die uns hinsichtlich eines regulären Übungsbetriebs stark einschränken. Insbesondere für den Breitensport, die Schwimmkurse, die Fördergruppen Jugend E und das freie Erwachsenenschwimmen sind die Anforderungen nicht umsetzbar. Wir haben daher im Vorstand beschlossen, bis zu den Sommerferien nur für die Wettkampfgruppen ein eingeschränktes Training zu organisieren. Für alle anderen Vereinsmitglieder besteht die Möglichkeit auf Kosten den Vereins die Schwimmzeiten der Öffentlichkeit im Beatusbad zu nutzen. Weitergehende Informationen hierzu, dh. welche Schwimmzeiten angeboten werden und wie die Buchung der Schwimmzeit erfolgt, kann der Veröffentlichung der Stadtverwaltung entnommen werden: Link auf koblenz.de.

 

Für unsere Vereinsmitglieder gilt die Regelung, dass Sie bitte bei der Buchung der Schwimmzeit angeben, dass Sie Mitglied im 1. Koblenzer SV 1903 sind. Beim Eintritt an der Kasse zeigen Sie bitte ihren Mitgliedsausweis vor, es erfolgt die Erfassung Ihres Eintritts zu unseren Lasten.

 

Das Beatusbad bleibt auch über die Sommerferien geöffnet. Die v.g. Regelung gilt auch über die Sommerferien, dann auch für die Mitglieder der Wettkampfgruppen.

 

 

Beitragseinzug während der Badschließung und Erstattung

Der Vorstand hat bzgl. der aktuellen Situation beschlossen, anteilig die Beiträge über den durch die Badschließung betroffenen Zeitraum zu erstatten. Die Erstattung erfolgt im Geschäftsjahr 2021 als Gutschrift für alle im derzeitigen Zeitpunkt im Verein angemeldeten und zahlenden Vereinsmitglieder, vorbehaltlich einer positiven Kassenlage. Die Gutschrift von 1,80 Euro gilt für jede Woche in der das Schwimmbad durch eine Allgemeinverfügung der Landesregierung oder durch die Stadtverwaltung Koblenz geschlossen ist, ausgenommen sind die Zeiträumen in denen bei regulären Übungsbetrieb durch Schulferien keine Übungsstunden stattfinden würden. Sie verfällt bei vorzeitiger Kündigung in laufenden Jahr und es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung.

 

Der Beitragseinzug erfolgt weiterhin in der üblichen Verfahrensweise. 

 

 

Aufnahmestopp

Weiterhin ist die Bahnbelegung in den Breitensportgruppen angespannt, so dass der Vorstand beschlossen hat, den bestehenden Aufnahmestopp unbefristet zu verlängern. Hiervon sind nur die Breitensportgruppen der Kinder und Jugendlichen betroffen.

Erwachsene, die gerne donnerstags abends schwimmen möchten, sind weiterhin gerne willkommen.  

 

 

Schwimmer/innen starten als SG Rhein-Mosel

Logo Rhein-MoselDen Leistungssport stärken, mehr Möglichkeiten eröffnen, Mannschaftswettbewerbe zu schwimmen und die Motivation der Schwimmer zu fördern – mit diesen Zielen haben sich die vier Schwimmvereine  SSV Trier, SC Poseidon Koblenz, Neuwieder Schwimmverein 09 und wir zur Startgemeinschaft Rhein-Mosel zusammengefunden.
„Der Wunsch, gemeinsam mit starken Mannschaften bei Meisterschaften aufzutreten, war schon lange da, jetzt ist es endlich soweit“ freuen sich die Verantwortlichen der vier Vereine, die seit längerem freundschaftlich verbunden sind. Mit der Startgemeinschaft Rhein-Mosel ist es möglich, auch in den Jahrgängen, Altersklassen und nicht zu vergessen auch im Masterbereich Staffeln zu melden, für die in den Einzelvereinen bislang nicht genügend Schwimmer zusammengefunden haben. Ab sofort werden nun viel mehr Sportler die Gelegenheit bekommen, Mannschaftsmeisterschaften schwimmen zu können.

 

 

Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü

Nächste Wettkämpfe

 

Aufgrund der derzeitigen Situation kann nicht abgeschätzt werden, an welchen Wettkämpfen wir in naher Zukunft teilnehmen werden. 

 

 

Seite
Menü
Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login