Seite
Menü

Rheinland-Meisterschaft

Junioren

Bei den diesjährigen Rheinland-Meisterschaften konnten trotz der widrigen Witterungsbedingungen viele persönliche Bestzeiten erzielt werden. Insgesamt konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer des 1. Koblenzer Schwimmvereins 2 Goldmedaillen in der Jahrgangswertung erzielen:

  • Medaillenwertung
  • Goldmedaille
  • Natascha Heisser, Jg. 1997: 200m Rücken
  • Simon Runge, Jg. 1995: 200m Lagen
Silbermedaille

Felix Kureck (Jg. 1999: 100m Freistil, 200m Freistil, 400m Freistil),

Simon Runge (Jg. 1995: 200m Schmetterling),

Laura Schierk (Jg. 1998: 400m Lagen, 200m Freistil),

Rebecca Spriewald (Jg. 1995: 100m Brust, 200m Lagen, 200m Brust),

Wojtek Treyde (Jg. 1998: 200m Freistil) 

Bronzemedaille

Hanna Dolezich (Jg. 1998: 200m Brust),

Franziska Hammes (Jg. 1994: 100m Rücken),

Natascha Heisser (offene Wertung: 50m Freistil, Jg. 1997: 100m Rücken);

Marie-Christin Heyer (Jg. 1995: 200m Schmetterling, 200m Freistil),

Julia Klug (Jg. 1995: 200m Lagen),

Felix Kureck (Jg. 1999: 200m Lagen, 100m Rücken),

Stefan Rosenbauer (offene Wertung: 50m Freistil),

Simon Runge (Jg. 1995: 100m Brust, 100m Schmetterling),

Inna Schleis (Jg. 1995: 200m Rücken, 100m Rücken),

Rebecca Spriewald (Jg. 1995: 100m Schmetterling),

Wojtek Treyde (Jg. 1998: 100m Schmetterling)

Zu den Ergebnissen der Jahrgangseinzelwertung

Mehrkampfwertung

Die Kinder im Jahrgang 2001 und 2000 sind im Mehrkampf über 5 verschiedene Strecken angetreten. Samstags standen die 50m Freistil-Beine, 200m Lagen und 100m Freistil / 100m Brust und sonntags die 100m Schmetterling / 100m Rücken und abschließend die 400m Freistil auf dem Programm. Hierbei nahmen im Jahrgang 2001 Ronja Kureck (Platz 6 mit 952 Punkten) und im Jahrgang 2000 Madlin Baulig (Platz 15 mit 767 Punkten), Lena Normann (Platz 7 mit 1076 Punkten), Anastasia Schleis (Platz 8 mit 1014 Punkten), Emily Stark (Platz 14 mit 798 Punkten) und Raphael Weber (Platz 6 mit 731 Punkten) teil.

Masters

Dieses Jahr gingen die Masters nur in zwei Staffelwettbewerben an den Start. In der Besetzung Jutta Auch, Daniela Rosenbauer, Ingo Kureck und Michael Heisser konnten diese aber in den beiden Entscheidungen über 4x50m Freistil und 4x50m Lagen in der Wertungsklasse 160 - 199 Jahre mixed jeweils die Goldmedaille gewinnen. 

Unser sonst erfolgreicher Mastersschwimmer Stefan Freund startete in Köln auf dem Swim-n-run-Event über 12 Km Freiwasserschwimmen, um seinen Titel dort zu verteidigen.

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü

Nächste Wettkämpfe

 

Aufgrund der derzeitigen Situation kann nicht abgeschätzt werden, an welchen Wettkämpfen wir in naher Zukunft teilnehmen werden. 

 

 

Seite
Menü
Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login